Interview beim "Gallusfenster" in Radio X

Am Dienstag waren zwei Mitglieder unserer Bürgerinitiative “Es ist zu laut” im Frankfurter “Radio X” im Interview bei Winfried Beckers Sendung “Gallusfenster” und standen Rede und Antwort, was zur Bürgerinitiative geführt hat, was ihre Ziele sind, welche Aktionen sie aktuell plant und durchführt und welche Argumente es für bzw. gegen den Ausbau der A5 auf 10 Spuren gibt.

Winfried Becker, Chef des Gallus-Theaters in Frankfurt hat mit diesem Interview die immerhin 1380ste Folge seiner Sendung unserem Thema gewidmet und so dazu beigetragen, dieses einer noch breiteren Frankfurter Öffentlichkeit nahe zu bringen oder sogar überhaupt bekannt zu machen.

Denn noch immer wissen viele Frankfurter:innen noch immer nichts von den Ausbauplänen, die zum guten Teil unter Verschluss und von der Öffentlichkeit fern gehalten werden. Das verwundert eigentlich auch nicht weiter, sind sie doch, wie unser derzeitiger hessischer Wirtschaftsminister selbst sagt, “völlig aus der Zeit gefallen” - womit wir ihm nur zustimmen können.

Dennoch will die neue Landesregierung den beschleunigten Ausbau der A5 auf 10 Spuren: “Gegenüber dem Bund werden wir die Annahme seines Angebotes zum beschleunigten Autobahnausbau für alle hessischen Projekte bestätigen”, wie es im Koalitionsvertrag heißt.

Das Interview kann man hier online nachhören:

Zum Archiv